JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.
Die kostenlose Vermittlung qualifizierter Therapeut/-innen

EGK-Therapeutenstelle

Die Therapeutenstelle der EGK-Gesundheitskasse registriert qualifizierte Therapeutinnen und Therapeuten und vermittelt auf Anfrage deren Adressen in der ganzen Schweiz.

Vor 23 Jahren beschloss die EGK-Gesundheitskasse als erste Krankenkasse, Therapeuten und ihr Angebot in eine Liste aufzunehmen und für Privatpersonen zugänglich zu machen. Die EGK-Gesundheitskasse war Pionierin auf diesem Gebiet und aus den damals 20 Adressen von Therapeuten sind bis heute über 12‘500 registrierte Therapeut/-innen geworden. Nicht nur die EGK-Kunden profitieren von der riesigen Auswahl – die Dienstleistung steht allen Interessierten zur Verfügung.

Alle bei der Therapeutenstelle registrierten Therapeutinnen und Therapeuten en erfüllen hohe Anforderungen, was die Ausbildung nach bestimmten Richtlinien und Qualitätskriterien betrifft. Die Liste der EGK-Therapeutenstelle ermöglicht es zudem, spezialisierte Therapeuten in Ihrer Nähe zu vermitteln.

*Aufgrund der besseren Lesbarkeit wird nur die männliche Form des Therapeuten verwendet. Es versteht sich von selbst, dass auch immer Naturärzte, Heilpraktiker, Homöopathen, Akupunkteure und Frauen angesprochen sind.

  • Die EGK-Therapeutenstelle erteilt keine medizinischen Ratschläge.
  • Die EGK-Therapeutenstelle vermittelt einzig Adressen von Therapeutinnen und Therapeuten in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein. Die Auskunft erfolgt telefonisch. Adresslisten werden keine verschickt.
  • Weiter können keine Auskünfte zu Versicherungsleistungen und Rückerstattungen erteilt werden. Für diese Fälle stehen den versicherten Personen die Agentur in ihrer Region zur Verfügung.
  • Betreiberin der EGK-Therapeutenstelle ist die GfM AG mit Sitz in Solothurn.